Aktuelles
Willkommen
St. Jakobus
Gottesdienste
Kindergarten
Gruppen
Termine
Pfarrheim
Bücherei
Publikationen
Quartiersprojekt
Caritas
Links
Kontakt

27.07.2005 | Ruth Beer und Christel Zach

Ehrenamtliche Caritas von St. Jakobus in Widdersdorf stellt sich vor

  Klick um Bild zu vergrößern
Wir, das sind Frau Ruth Beer und Frau Christel Zach, sind verantwortlich für alles was sich in dem Gremium der ehrenamtlichen Caritas vor Ort tut. Bei unseren Aktivitäten stehen uns zur Zeit insgesamt 35 Helfer und Helferinnen zur Seite.

Wir teilen zu Ostern und zu Weihnachten die Pfarrbriefe aus, führen die Haussammlung der Caritas in der Adventzeit durch und schauen uns dabei um, wo unsere Hilfe gefragt ist. Alle Pfarrbriefausteiler sind gehalten Frau Beer und Frau Zach anzusprechen, wenn irgendwo in ihren Bezirken geholfen werden muss. Wir versuchen darin anhand unserer Verbindungen zur Caritas-
Sozial-Station in Lindenthal und den Vertretern der ehrenamtlichen Caritas in Weiden und in Lövenich und je nach Fall, in Zusammenarbeit mit der Sozialarbeiterin der evangelischen Pfarrgemeinde in Widdersdorf, zu helfen.
Wir besuchen regelmäßig die Informations-Veranstaltungen der Caritas und geben, die Infos an unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer weiter
Frau Beer und Frau Zach nehmen das ganze Jahr hindurch bestens erhaltene und gepflegte Kleidung zwecks Weitergabe an Bedürftige an und arbeiten seit Jahren auf diesem Sektor mit Frau Isolde Schöbel von der Pfarrgemeinde St. Severin in Lövenich erfolgreich zusammen.

Zu unseren Aufgaben gehört es, den Senioren unserer Pfarrgemeinde ab dem 75. Lebensjahr die Geburtstagswünsche unseres Herrn Pastors, Monsignore Rainer Fischer, und der Pfarrgemeinde zu überbringen.

Kranke besuchen wir, soweit wir informiert werden.

Frau Zach leitet unseren Seniorenclub, der nicht auf finanzielle Hilfe angewiesen ist, da er sich seit je her selbst finanziert. Inzwischen zählt der Seniorenclub 54 Mitglieder. Die Senioren treffen sich am zweiten Dienstag eines jeden Monats um 14.30 Uhr zum Gottesdienst mit anschließendem
gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen und viel Unterhaltung. Regelmäßige Nachmittagsausflüge per Bus sind fest im Programm der Senioren eingeplant. Zu Ostern, Weihnachten, und Karneval wird, im Pfarrheim gefeiert. Kranke Mitglieder werden regelmäßig besucht. Ein Mal im Jahr -- im August - organisiert Frau Zach die Seniorenwallfahrt nach Kevelaer,
an der auch Nichtmitglieder und vor allem auch jüngere teilnehmen.

Ruth Beer, Tel. 501951   -   Christel Zach, Tel. 501633
Weitere Artikel

Pfarrinformationen Nr. 43 (21.10. - 28.10.18)
(Artikel vom 20.10.2018)

Jakobus-Markt 3. und 4. November 2018
(Artikel vom 17.10.2018)

Öffnungszeiten der Pfarrbüros
(Artikel vom 15.10.2018)

Ensemble Wortklang mit "Licht und Schatten"
(Artikel vom 14.10.2018)

Zeltausstellung in der Heilig-Geist-Kirche
(Artikel vom 12.10.2018)

Neueste Ausgabe von geist.reich ist erschienen
(Artikel vom 18.09.2018)

Ferien zu Hause 2018 - Nachbericht
(Artikel vom 03.09.2018)

Taizéfahrt 2018 - Nachbericht
(Artikel vom 03.09.2018)

Wegweiser 2018
(Artikel vom 06.03.2018)

Passend im Archiv

"Willkommen in Weiden und Lövenich"
(Artikel vom 08.09.2015)

Initiative "Kölner gestalten Zukunft - Vereint gegen Sozialabbau"
(Artikel vom 30.03.2010)

Kölsch Hätz - Wer macht mit?
(Artikel vom 21.05.2009)

Nachbarschaftshilfe Kölsch Hätz gegründet
(Artikel vom 03.12.2007)

Frühstückstreff
(Artikel vom 10.02.2007)

"Deus Caritas Est" - Erste Enzyklika von Papst Benedikt XVI.
(Artikel vom 27.01.2006)

  © Kath. Kirchengemeinde St. Jakobus | Impressum | Datenschutz