Aktuelles
Willkommen
St. Jakobus
Gottesdienste
Kindergarten
Gruppen
Termine
Pfarrheim
Bücherei
Publikationen
Quartiersprojekt
Caritas
Links
Kontakt

01.01.2011 | Michael Steeb / Martin Schulte

Vorstellung des Immobilienprojektes "anders wohnen in Widdersdorf"

  Klick um Bild zu vergrößern

„Anders wohnen in Widdersdorf“

 

Widdersdorf und unsere Pfarrgemeinde gestalten

 

Durch das Neubaugebiet Widdersdorf-Süd erlebt unsere Gemeinde einen drastischen Umbruch. 3.500 Neubürgerinnen und Neubürger werden in den nächsten Jahren in unsere Ortsgemeinde gezogen sein; jeder Dritte Widdersdorfer wird demnächst im Neubaugebiet zuhause sein. Damit wird die Bevölkerung in Widdersdorf um etwa die Hälfte anwachsen. Das stellt unsere Kirchengemeinde vor besondere Herausforderungen und eröffnet gleichzeitig Chancen, als Kirche erfahrbar, greifbar und einladend zu werden. Die Herausforderung: In einer mobilen Gesellschaft und verstärkt durch das großstädtische Umfeld mit unzähligen Angeboten ist es nicht mehr gegeben, dass Christen ohne besondere Ansprache Kontakt suchen und in der für sie neuen Kirchengemeinde eine religiöse Heimat finden. Mehr noch, es besteht die Gefahr, dass ihr Bezug zur Kirche dauerhaft verloren geht. Die Chancen: Neue Gemeindemitglieder bedeuten auch neue Ideen und Energien, die das Leben in unserer Orts- und Pfarrgemeinde beflügeln können. Gemeinsam unsere Orts- und Kirchengemeinde aktiv zu gestalten, „Sauerteig“ zu sein, das ist das Potential, das wir in unseren Händen halten.

 

Damit haben sich die Gremien unserer Pfarrei auseinandergesetzt und Ziele formuliert:

 

  • Wir wollen als Gemeinde im Neubaugebiet präsent sein und den Neubürger/innen einen optimalen Zugang zu unserem Gemeindeleben bieten.
  • Wir wollen als Kirche ein Zeichen setzen für ein generationsübergreifendes, gemeinschaftliches Zusammenleben in unserer Gesellschaft.
  • Wir wollen innovatives Wohnen, das sozial integriert und nicht ausgrenzt, ermöglichen.
  • Wir wollen als Kirche „Caritas“ leben.

Konkret umgesetzt werden soll dies durch die Stärkung eines nachbarschaftlichen Miteinanders, das Solidarität und Lebensqualität fördert. Im Neubaugebiet Widdersdorf-Süd will die Kirchengemeinde St. Jakobus auf einem ca. 11.500 qm großen Gelände neue, andere Wohnformen entwickeln, die Wohnen und Lebensqualität miteinander verbinden. Das Gesamtvorhaben „Anders wohnen in Widdersdorf“ soll durch vier Elemente verwirklicht werden:

 

1.        Mit einem Begegnungs- und Kommunikationszentrum sollen Neu- und Altbürger/innen gleichermaßen angesprochen und ein einladender Anlaufpunkt bereitgestellt werden. Durch Veranstaltungen soll es zum Ort werden, an dem Gemeinde und kirchliches Leben konkret erlebbar werden und der durch einladende Möglichkeiten zum Mitmachen Kirche lebendig werden lässt.

 

2.        Mit einem Mehrgenerationenwohnhaus soll das Zusammenleben unterschiedlicher Generationen ermöglicht, soziale Kontakte und gegenseitiges Unterstützen durch entsprechende Wohnformen und Raumangebote gefördert werden.

 

3.        Ein von der Kirchengemeinde zu errichtendes mehrgeschossiges Wohnhaus soll Wohnungen unterschiedlicher Größe im Wege der Vermietung zur Verfügung stellen.

 

4.        Durch Bereitstellung des kircheneigenen Geländes für 

           Bebauung in Erbpacht.

 

Dies richtet sich an Menschen, die sich für ein anderes Wohnen in gelebter Nachbarschaft interessieren. Damit werden auch unterschiedliche Altersgruppen und soziale Schichten angesprochen.

 

Ob Mehrgenerationenwohnhaus, Wohnungen für Familien, Alleinstehende und Senioren, Stadthäuser, ökologisches Bauen usw., vieles ist für eine lebendige Nachbarschaft und lebenswertes Wohnen denkbar und möglich. 

 

Sind Sie interessiert und wollen mehr erfahren? Wir freuen uns über Ihr Interesse.

 

Miteinander wohnen und leben in lebendiger Nachbarschaft mit jungen und alten Menschen, verbunden durch die Bereitschaft zur gegenseitigen Unterstützung. Beziehungen in der Balance zwischen Individualität und Gemeinschaft, begründet auf Begegnung und Kommunikation.

 

Erfahren Sie mehr und gestalten Sie mit an einem innovativen Wohnkonzept mit zukunftsweisenden Wohnangeboten.

 

Erste Informationsveranstaltungen haben stattgefunden und uns gezeigt, dass viel Interesse an unserem Projekt besteht. Wenn Sie an Informationen zum Projekt "anders wohnen in Widdersdorf" interessiert sind und zu weiteren Veranstaltungen eingeladen werden möchten, teilen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten dem Pfarrbüro mit.


Links zum Artikel


 Neubaugebiet Widdersdorf-Süd

 Informativer Artikel aus dem Pfarrbrief
Weitere Artikel

Leitbild "anders wohnen"
(Artikel vom 17.04.2013)

Passend im Archiv

Der Grundstein für "Anders Wohnen" ist gelegt
(Artikel vom 07.02.2014)

  © Kath. Kirchengemeinde St. Jakobus | Impressum | Datenschutz